qualifiziert beraten
clever absichern und vorsorgen
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

 

Bestimmungen und Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit

Ihre Daten sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. An dieser Stelle wollen wir unsere Philosophie im Umgang mit persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website übermitteln, erläutern, sowie grundlegende Hinweise zum Datenschutz geben.

Wir respektieren die Datenschutzrechte jedes Einzelnen.

Die Eingabe personenbezogener Daten ist freiwillig!

Die Berechnung eines Angebotes ist für Sie in jedem Fall kostenlos und unverbindlich.

Unsere Dienstleistungen stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind. Unsere Dienstleistungen entsprechen den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG) geregelt sind. Außerdem kann die Verarbeitung von Daten aus dem Versicherungsbereich den Regelungen des § 78 SGB X, § 67a SGB X unterliegen.

Um ein individuelles Angebot für Sie erstellen zu können ist es erforderlich, dass Sie zuvor Informationen zu Ihrer Person und zur Angebotsausgestaltung in dieses Formular eingeben. Dabei gilt des Gebot der Datensparsamkeit: "So wenig wie möglich, so viel wie nötig!" Weiterhin wird die IP-Nummer und Datum/Uhrzeit der Übermittlung gespeichert.

Was sind personenbezogene Daten?
Im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das können je nach Art der mit uns bestehenden Vertragsbeziehung neben allgemeinen Angaben wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch sensible oder besondere Daten nach Paragraph 3 Abs. 9 BDSG sein wie z.B. Gesundheit oder Einkommensverhältnisse.

Mit der Übermittlung Ihrer Informationen und nach der Betätigung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogene Daten - z.B. Name, Alter, Geschlecht, Anschrift usw. - zum Zwecke der Angebotserstellung und sonstigen Beratung zum Beispiel zu anderen Versicherungs- und Finanzdienstleistungen speichern, verarbeiten und an unsere Kooperationspartner weitergeben, die Sie zur Beratung telefonisch zu kontaktieren versuchen.

Insbesondere stimmen Sie zu, dass Name, Geburtsdatum und Anschrift in Einzelfällen zum Zwecke der Bonitätsprüfung verwendet und an Dritte übermittelt werden.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Erhebung personenbezogener Daten

Für die Berechnung, Erstellung und Übermittlung eines individuellen Angebotes ist es zunächst erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten in ein Angebotsanforderungsformular eingeben. Ihre Anfrage wird an einen Vermittler/Kooperationspartner in Ihrer Nähe weiter geleitet, vorausgesetzt, Sie erteilen uns hierzu durch Markierung der Checkbox und einen Klick auf dem Button am Fuß des Angebotsanforderungsformulars Ihr Einverständnis. Dieses Einverständnis umfasst die Verarbeitung, elektronische Speicherung und Weiterleitung der uns von Ihnen übermittelten Daten. Der Vermittler/Kooperationspartner vor Ort nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf und wird Ihnen helfen, jene Versicherungslösungen zu finden, die Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen ideal entsprechen.

Wir möchten Sie bitten, nur ernst gemeinte Anfragen zu stellen, um somit unseren Kooperationspartnern die gebotene Fairness entgegenzubringen. Bitte beachten Sie, dass ohne Angabe Ihrer korrekten Telefonnummer eine Bearbeitung Ihrer Anfrage leider nicht möglich ist.

In keinem Fall erfolgt die Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte ohne Ihr Einverständnis, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgesehen.

Überdies wird Ihr Besuch auf unserer Website als anonymer Abruf für Statistikzwecke gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Daten. Erfasst wird der Name Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie unsere Internetseiten besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Diese gesammelten anonymen Daten verwenden wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unsere Webseite für Sie laufend verbessern zu können.

Werden Cookies auf meiner Festplatte gespeichert?

Bei Ihrem Besuch auf dieser Website und bei jedem Aufruf einer Datei werden von uns als auch ggf. von technischen Dienstleistern und Partnern wie z.B. Google Analytics (s.u.) Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei mittels eines sog. Cookies gespeichert. Diese kleinen Dateien werden von Ihrem Browser automatisch auf Ihrer Festplatte gespeichert und sind ggf. für die fehlerfreie Nutzung der Internetseite notwendig. Sie können die Cookies nach Beendigung der Nutzung unserer Internetseite durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Browsers wieder löschen. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Im Einzelnen wird bei jedem Aufruf folgender Datensatz gespeichert:

* der Name der abgerufenen Datei
* der Zeitpunkt des Abrufes
* die übertragene Datenmenge
* eine Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
* IP-Adresse

Sicherheit personenbezogener Daten
Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Im Gegensatz z.B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden.
Wir haben die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten:

Das Netzwerk und die Rechner unseres Internet-Providers sind durch Sicherheitssysteme vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Alle Zugriffe und Zugriffsversuche werden zur vorbeugenden Sicherheit protokolliert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter technischer Dienstleister, die in Kontakt mit personenbezogenen Daten kommen und/oder diese bearbeiten, werden nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben.

Um bundesweit eine persönliche Kundenberatung und -betreuung bieten zu können, arbeiten wir mit einer Gruppe erfahrener und qualifizierter Versicherungsmakler im gesamten Bundesgebiet zusammen. Ihre Angebote werden daher i.d.R. von einem Kooperationspartner in Ihrer Nähe bearbeitet und erstellt.

Mit der Absendung des Angebotsfragebogens/Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten zum Zwecke der Angebotserstellung an einen Kooperationspartner weiterleiten. Dies geschieht ggf. über Dritte, die technische Plattformen zur Verfügung stellen, über welche Ihre Anfrage an einen Vermittler in Ihrer Nähe weitergegeben wird. Hierdurch erhalten auch diese Dienstleister Zugriff auf Ihre Daten und speichern und verarbeiten diese zum Zwecke der Weiterleitung an einen Versicherungsmakler, damit dieser Ihr kostenloses Versicherungsangebot erstellen kann.

Mit der Absendung Ihrer Anfrage willigen Sie überdies ein, dass Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten von einer Wirtschaftsauskunft bezogen und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Außerdem besteht ein Auskunftsrecht bei dem von Ihnen beauftragten Versicherungsmakler zu den dort über Sie gespeicherten Daten, deren Herkunft und den Zweck der Speicherung.

Zusätzlich melden Sie sich mit Klick des Absendebuttons mit Ihren eingegebenen Daten auch für unseren kostenlosen e-Mail-Newsletter an. Diesen können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Ferner erklären Sie sich einverstanden, auch per Post schriftlich über weitere attraktive Versicherungsangebote informiert zu werden. Ein Widerruf Ihrer Zustimmung hierzu ist natürlich jederzeit möglich.

Aktualisierung
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese "Datenschutzerklärung" aktualisiert. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen oder Teile davon jederzeit zu entfernen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Sie haben ein Recht auf jederzeitigen Widerruf dieser Erklärung mit Wirkung für die Zukunft.

Durch Bestätigung der Eingaben, Markierung der Checkbox und Klicken des Absendebuttons erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Sollten Sie mit den vorgenanten Bestimmungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, kein Angebot anzufordern. Sollten Sie uns bereits Daten von sich übermittelt haben, können Sie jederzeit die Löschung verlangen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.


Datenschutzbeauftragter nach §4f BDSG:
Bernd Fischer
bernd_fischer(at)web.de

 

Stand: Januar 2011

Alle Rechte vorbehalten.
HomeÜberblickDienstleistungenAktuellesImpressum, DisclaimerDatenschutz