BERND FISCHER WIRTSCHAFTSBERATUNG
HomeÜberblickDienstleistungenAktuellesImpressum
clever absichern und vorsorgen
Philosophie
Vermittlertypen

Philosophie

Bernd Fischer Wirtschaftsberatung

Versicherungs- und Finanzmakler

 

Übersicht:
Beratungsphilosophie: Der Kunde und seine Situation stehen im Mittelpunkt der Beratung
Beratungsschwerpunkte: Risikoabsicherung, Vorsorge, Vermögensaufbau und -sicherung


Höchsten Beratungsstandards verpflichtet -

Nach diesem Grundsatz handeln wir in unserer täglichen Beratungspraxis, zum Nutzen und zur Sicherheit unserer Kunden.



Wirtschaftsberatung - Die Philosophie (ganzheitliche Beratung)
Die Vermittlung von Finanzprodukten ohne vorgeschaltete Beratung trifft in der Regel nicht den konkreten Bedarf des Kunden. Zudem sind 08/15-Produkte nicht geeignet, Versorgungsfragen definitiv zu beantworten. Viele Angebote sind zudem mit versteckten Risiken behaftet.Genau hier setzt die Wirtschaftsberatung an. Die ganzheitliche, individuelle Beratung beinhaltet vier wesentliche Elemente. Ohne fundierte Kenntnis der Situation des Klienten ist eine fundierte Beratung nicht möglich.
1. Bestandsaufnahme. Sie stellt eine intensive Untersuchung der individuellen Gegebenheiten, der wirtschaftlichen und finanziellen Situation des Klienten dar. Erfassung bereits vorhandener Anlagen, Erstellen eines Versicherungs- und Vorsorgestatus.
2. Bedarfsermittlung. Definition der individuellen Anlage- und Versorgungsziele gemeinsam mit dem Klienten. Aufzeigen gegebener Versorgungslücken. Anhand der gegebenen Situation und der definierten Ziele konkretisiert sich der individuelle Bedarf an Anlagen und Versorgungslösungen. Diese Elemente werden für den Klienten in verständlicher, übersichtlicher Form schriftlich zusammengefaßt. Die Auswertung erfolgt mit EDV-Unterstützung.
3. Absicherung. Auf Basis der Auswertung von Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung erfolgt die eigentliche Beratung. Unter Berücksichtung vorhandener Anlagen und Versorgungsprodukte (und gegebenenfalls Anpassung/Umstellung derselben) unterbreitet der Wirtschaftsberater Vorschläge zur sinnvollen Ergänzung im Hinblick auf die individuellen Anlage- und Versorgungsziele. Der Schwerpunkt der Beratung liegt auf Risikoabsicherung, Absicherung der Arbeitskraft, Alters- und Hinterbliebenenversorgung.
4. Vermögensaufbau u. -sicherung. Zusätzlich zur Grundabsicherung unterbreitet der Wirtschaftsberater Vorschläge zum Aufbau eines Vermögens im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des Klienten. Auf der Basis der individuellen Ziele fährt der Klient gut mit der Devise “Anlagepolitik der Großen der Wirtschaft (Banken, Versicherungen, Großanleger) als Vorbild für die persönliche Anlageplanung”. Dabei werden die Möglichkeiten staatlicher Förderung berücksichtigt. Es wird ein Vermögensaufbauplan für die verschiedenen Lebensaltersstufen des Klienten erstellt, unter Berücksichtigung des individuellen Sicherheits-/Risikopotentials.

Seniorenberatung mit Schwerpunkt Pflegeversicherung









HomeÜberblickDienstleistungenAktuellesImpressum